Fotogalerie


Prospekt
Spieltisch

Ortschaft :

Roseln / Ruja / Rozsonda

Landkreis :

Hermannstadt / Sibiu






Baujahr :

1803


Orgelbauer :

● Samuel Joseph MAETZ


Reparaturen oder Restaurierungen :

1849 Carl Schneider
1928 und 1934 Karl Einschenk
1941 und 1943 Otto Einschenk


Standort :

Westempore / balconul vestic al bisericii


Prospekt und Spieltisch :

Klassizistisch, vergoldete Holzschnitzereien, nicht originale Zinnpfeifen. / Clasicist, ornamente aurite,tuburi neoriginale de zinc.


Inschriften :

Über der Klaviatur / deasupra claviaturii: Karl Einschenk


Disposition :

» 1. Manual

Bourdon 16' (B/D), Principal 8', Flöte 8', Dolce 8', Octav 4', Gedackt 4', Quinte 2 2/3', Octav 2', Spitzflöte 2', Mixtur 3 fach.


Traktur :

» Spieltraktur :

mechanisch

» Registertraktur :

mechanisch


Zustand :

Nicht spielbar, Balg kaputt, überall Spuren von Nagetieren. / Nu funcționează. Burduful este degradat, peste tot sunt urme de animale rozătoare. ab Juli 2019: Balgventile durch Burkard Wenzel-Gazdag repariert. Orgel mit Einschränkungen spielbar


Sonstiges :

ZAEKR 400/254 - 294
Kostenüberschlag von Wilhelm Hörbiger "um aus benannter Orgel, welche gegenwärtig in einem schlechten, unspielbaren Zustande ist, ein gutes und vollklingendes Werk zu machen, . . ." Roseln am 25. September 1870
Dazu gibt es eine Bleistiftzeichnung über die Windversorgung.


Bibliographie :

● Binder, Hermann: Orgeln in Siebenbürgen (Orga în Ardeal – Irineu Buga) GMV. D-55481 Kludenbach, 2000
● Dávid, István: Müemlek orgonak Erdélyben (Orgi, monumente istorice din Transilvania), Editura Polis Balasi, Cluj Napoca, Budapesta, 1996