Keine Bilder

Ortschaft :

Karlsburg / Alba Iulia / Gyula Fehérvar

Landkreis :

Alba






Baujahr :

1912

Opus :

22


Orgelbauer :

● Carl EINSCHENK


Standort :

ehemals Westempore
1998 wegen Bauarbeiten an der Kirche abgetragen und nicht wieder aufgebaut.
Liegt in Teile zerlegt auf der Empore in Großau.


Disposition :

» 1. Manual

Subbaß 16' (Ped.) + Gedackt 8’, Principal 8’+ Octave 4’, Gamba 8’ + Cello (Ped.), Dolce 8’+ Salicet 4’, Rohrflöte 4’, Rauschquinte 2 fach 2 2/3’.

» Pedal

Subbass 16' + Gedackt 8' (aus dem Manual), Cello 8' + Gamba 8' (aus dem Manual)


Andere Anmerkungen bezüglich der Disposition :

Multiplexsystem, Pedalkoppel, Suboct.-Koppel, Superoct.-Koppel


Traktur :

» Registertraktur :

pneumatisch

» Spieltraktur :

pneumatische Kegellade


Sonstiges :

In Karlsburg wird heute ein elektronisches Instrument benützt.


Bibliographie :

● Binder, Hermann: Orgeln in Siebenbürgen (Orga în Ardeal – Irineu Buga) GMV. D-55481 Kludenbach, 2000