Fotogalerie


Orgelempore
Spieltisch vor der ...
Prospekt

Ortschaft :

Petersberg / Sânpetru / Barcaszentpéter

Landkreis :

Kronstadt / Braşov






Baujahr :

1826


Orgelbauer :

● Johann THOIS


Reparaturen oder Restaurierungen :

1908 umgebaut durch Karl Einschenk;
2010 Reparatur und Umkehrung des Spieltisches durch Albert Jószef


Standort :

Westempore / pe tribuna de vest


Prospekt und Spieltisch :

Klassizistisch, 5 Felder im Haupwerk und 3 Felder im Rückpositiv / Clasicist, cu 5 campuri de tuburi la dulapul principal si 3 la Rückpositiv


Inschriften :

Karl Einschenk renovatum 1908


Disposition :

» Pedal

Principal 16', Viola 16', Subbass 16', Octavbass 8', Cello 8', Octav 4'.

» 1. Manual

Bourdon 16', Principal 8', Gemshorn 8', Salicional 8', Octav 4', Fugara 4', Quinta 2/23', Superoctav 2', Mixtur 4 fach.

» 2. Manual

Flauta 8', Gamba 8', Dolce 8', Principal 4', Flauto 4'.


Andere Anmerkungen bezüglich der Disposition :

Koppeln: II/I, I/P, II/P.


Traktur :

» Spieltraktur :

mechanisch

» Registertraktur :

mechanisch


Zustand :

Orgel z.Z. (Oktober 2010) in Reparatur


Laufende Arbeiten :

Die Orgel wurde in mehrjähriger Arbeit durch Albert József (Klausenburg) gründlich repariert. Der Spieltisch wurde umgedreht, die gesamte Mechanik erneuert und eine Manualkoppel eingebaut. Die Orgel funktioniert zuverlässig, ist aber schwergängig, besonders bei gekoppelten Manualen. Die Stimmungs- und Intonationsarbeiten waren zu Ostern 2015 noch nicht befriedigend abgeschlossen. Die Einschenk-Register wurden in der Orgel belassen. Einweihungstermin 25. April 2015.
a fost reparată în decurs de mai mulți ani de către Albert József din Cluj. Pupitrul cu claviaturi a fost întors, sistemul mecanic înnoit,fiind construită si o cuplă de manual. Orga funcționează corespunzător din punctul de vedere mecanic, cântatul mai ales cu manualele cuplate fiind însă greoi. Lucrările de acordaj și intonație încă nu au fost finalizate cu succes în aprilie 2015. Registrele Einschenk au fost păstrate în instrument. Inaugurarea este planificată pentru 25 aprilie 2015.


Sonstiges :

ZAEKR 400/338 - 379
Orgel-Revisions-Vertrag zwischen der evang. Kirchengemeinde A.B. zu Petersberg und Orgelbaumeister Karl Einschnek aus Kronstadt. Petersberg, 9. März 1899


Bibliographie :

● Thomas Barthold: Die historische Orgel von Petersberg in Siebenbürgen. Masterarbeit an der Universität Bamberg, 2009