Fotogalerie


Gehäuseteile
In Schäßburg, Klo...

Ortschaft :

Wölz / Velț / Velc

Landkreis :

Hermannstadt / Sibiu






Baujahr :

1806


Orgelbauer :

● Johann Jacobus AUGUSTIN


Reparaturen oder Restaurierungen :

1886 Wilhelm Hörbiger
1938 Karl Einschenk


Standort :

Bis 2003 in Wölz auf der Westempore,
danach wurde das Gehäuse auf der nördlichen Seitenempore der Schäßburger Klosterkirche aufgestellt.


Prospekt und Spieltisch :

Klassizistisch, mit Blumenornamenten. / Clasicist, cu ornamente florale.


Disposition :

» 1. Manual

Principal 8', Großflauttravers 8', Grobgedackt 8', Octav 4', Kleinflöte 4', Quint 3', Octave 2', Quint 1 1/3', Mixtur 3 fach.

» Pedal

Subbass 16', Principal 8', Principalbass 4'.


Andere Anmerkungen bezüglich der Disposition :

PK, Tremulant.


Traktur :

» Registertraktur :

mechanisch

» Spieltraktur :

mechanisch


Zustand :

2003: Chorraum der Kirche eingestürzt, Orgel verwüstet, Metallpfeifen plattgedrückt in einem Karton in der Lagerhalle in Mediasch. / Biserica din Velţ s-a prăbuşit parţial, orga a fost devastată, tuburile din metal depozitate necorespunzător într-un carton la Mediaş.
2005 wurden sämtliche Orgelreste nach Schäßburg verlagert. / Toate resturile existente au fost transferate la Sighișoara.


Geplante Arbeiten :

Restaurierung und Wiederaufstellung auf der nördlichen Seitenempore der Schäßburger Klosterkirche. Orgelbauer Hermann Binder schlägt außer der Rekonstruktion des verwüsteten Instrumentes die Erweiterung des Pedals um eine Zungenstimme (Posaune 8') und den Neubau eines Rückpositivs mit 7 Registern vor.
(Zuschrift von SC Hermann Binder Orgelbau an das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Schäßburg, 22. Februar 2010))


Sonstiges :

Archiv der Kirchengemeinde Wölz Nr. 10 Band 1 (wird in Mediasch aufbewahrt).
Kostenüberschlag über die Reparatur der Orgel in der . . . Pfarrkirche zu Wölz . . . Zusammen 229 fl.
Wölz am 21. August 1885 Wilhelm Hörbiger
Nachtrag: "Sollte ein neues Register Viola 8' aus Zinn, . . . dazu gemacht werden, so würde dieses Register samt Veränderung des Kastens auf 140 fl. zu stehen kommen."


Bibliographie :

● Binder, Hermann: Orgeln in Siebenbürgen (Orga în Ardeal – Irineu Buga) GMV. D-55481 Kludenbach, 2000
● Dávid, István: Müemlek orgonak Erdélyben (Orgi, monumente istorice din Transilvania), Editura Polis Balasi, Cluj Napoca, Budapesta, 1996