Fotogalerie


Inschrift in der Or...
Spieltisch
Orgelempore
Alles da!
Im Profil
Orgel im Raum (alte...

Ortschaft :

Schirkanyen / Şercaia / Sárkány

Landkreis :

Kronstadt / Braşov






Baujahr :

1921


Orgelbauer :

● Lipót és Fia WEGENSTEIN


Reparaturen oder Restaurierungen :

Pneumatische Tonkanzellenlade, eignes Patent / Cutia de suflu şi tractura după un patent unicat al lui Wegenstein


Standort :

Westempore / balconul de vest


Prospekt und Spieltisch :

Neugotisch, 3 Felder, Zinkpfeifen, holzfarbene Verzierungen. / Neogotic, 3 câmpuri, tuburi de zinc, ornamente de lemn maronii. Manual C - f''' / Pedal C - d'


Inschriften :

Bei der Klaviatur / la claviatură: "L. Wegenstein Sohn (sic!) Temesvár"


Disposition :

» 1. Manual

Principal 8',Bourdon 16', Gedackt 8', Fernflöte 8', Salizional 8', Unda maris 8', Octava 4', Traversflöte 4', Quinte 2 2/3', Mixtur 3 fach 2'.

» Pedal

Subbaß 16', Octavbaß 8', Cello 8'.


Andere Anmerkungen bezüglich der Disposition :

Pedal copula, Octáv copula, piano, mezzo forte, tutti, Auslöser.


Traktur :

» Registertraktur :

pneumatisch

» Spieltraktur :

pneumatisch


Zustand :

Nicht spielbar, Balg gerissen, Motor vom Stromnetz abgekoppelt. Kompletter und unversehrter Pfeifenbestand. Die Kirche wird seit vielen Jahren nicht mehr benützt. / Instrumentul nu poate fi folosit. Burduful este spart, motorul deconectat de la curent. Tubulatura este completă şi nedeteriorată. Biserica este nefolosită de mulţi ani.


Sonstiges :

ZAEKR 400/115 - 260
"Verzeichnis der Personalabgaben in Naturalien zur Dekung der Orgelkosten 1921" Es wurden Kartoffeln und Hafer abgegeben.


Bibliographie :

● Binder, Hermann: Orgeln in Siebenbürgen (Orga în Ardeal – Irineu Buga) GMV. D-55481 Kludenbach, 2000