Fotogalerie


Klaviatur
Prospekt

Ortschaft :

Schäßburg-Siechhofkirche / Sighişoara-Biserica Leproşilor / Segesvár

Landkreis :

Mureş

Adresse :

Am Siechhof / str. Stefan cel Mare






Baujahr :

1865


Orgelbauer :

● Samuel Friedrich BINDER


Reparaturen oder Restaurierungen :

1931 Wegenstein


Standort :

Westempore / balconul de vest


Disposition :

» 1. Manual

Coppel 8’, Principal 4’, Flöte 4’, Superoctav 2’, Mixtur 3 fach.


Traktur :

» Spieltraktur :

mechanisch

» Registertraktur :

mechanisch


Zustand :

Abgebaut und unter Restaurierung


Laufende Arbeiten :

Die Orgel wird im Laufe des Winters 2017 / 18 abgebaut und durch die Fima COT Honigberg restauriert und im Betsaal der Klosterkirche wieder aufgebaut. Dabei wurde entdeckt, dass einige Register aus der Siechhofkirchenorgel (die gleichzeitig restauriert wird) in der Klosterkirchenorgel stehen und umgekehrt. Die Register werden im Laufe der Restaurationen zurückgeführt. Die Vertauschung geschah 1929 / 31, als Wegenstein an den beiden Instrumenten arbeitete.


Bibliographie :

● Binder, Hermann: Orgeln in Siebenbürgen (Orga în Ardeal – Irineu Buga) GMV. D-55481 Kludenbach, 2000
● Dávid, István: Az orgonaépités története Erdélyben, Laudes Organi, Magyar Egyházzene nr.I-II, p. 54-68, 79-94, Budapesta , 1997