Fotogalerie


Prospekt
Firmenschild
Prospektpfeifen 200...
Orgelmotor sichtbar...
Prospektpfeifen feh...

Ortschaft :

Leschkirch / Nocrich / Újegyház

Landkreis :

Hermannstadt / Sibiu






Baujahr :

1807


Orgelbauer :

● Samuel Joseph MAETZ


Reparaturen oder Restaurierungen :

1856 Eduard Fr. Würker
1898 Franz Resch
1937 Otto Einschenk.


Standort :

Westempore / balconul vestic al bisericii


Prospekt und Spieltisch :

Klassizistisch, Säulen und Draperien aus Holz. / Clasicist, cu draperii și coloane din lemn.


Inschriften :

Franz Resch Orgelbauer, Hermannstadt


Disposition :

» 1. Manual

Subbass 16', Principal 8', Gedeckt 8', Traversflöte 8', Octave 4', Gedeckt 4', Fugara 4', Octave 2', Waldflöte 2', Quinte 2 2/3', Mixtur 3fach.


Traktur :

» Spieltraktur :

mechanisch

» Registertraktur :

mechanisch


Zustand :

Spielbar, Holzwurmbefall, Prospektpfeifen beschädigt, kein Motor. / Stare de funcționare acceptabilă, carii de lemn, lipsă motor, tuburi din prospect deteriorate. Besuch 16.5. 2015: Es IST ein Orgelmotor eingebaut (sichtbar zw. Balganlage und Orgelgehäuse. Originale PRospektpfeifen in sehr schlechtem Zustand, zum Teil fehlend.


Sonstiges :

1978 Orgelventilator eingebaut.

LKZ 577/2004
Der Motor wurde für die Chororgel in Heltau (Johannes Hahn jun.) weitergegeben. 16.5.2015: Es ISTein Motor in der Orgel. Die Tretanlage ist ausgekoppelt. Leider ist auch kein Schlüssel für die abgeschlossene Klaviatur aufzutreiben.


Bibliographie :

● Binder, Hermann: Orgeln in Siebenbürgen (Orga în Ardeal – Irineu Buga) GMV. D-55481 Kludenbach, 2000
● Dávid, István: Müemlek orgonak Erdélyben (Orgi, monumente istorice din Transilvania), Editura Polis Balasi, Cluj Napoca, Budapesta, 1996